04November2015

MATT optik begrüßt 27 neue Auszubildende!

Große Freude bei MATT optik: Das Familienunternehmen freut sich über den großen Azubi-Nachwuchs. Geschäftsführer Michael Matt hieß die frischgebackenen Lehrlinge persönlich in der Firmenzentrale in Regensburg zum alljährlichen Azubi-Treffen herzlich willkommen.

"Sie alle sind ab sofort ein Teil dieses Teams und dieses erfolgreichen Familienunternehmens." Spaß im Umgang mit Menschen, starkes Interesse an Menschen, handwerkliches Geschick und Freude an Präzision - wer diese Voraussetzungen erfüllt, ist in der Berufssparte der Augenoptiker genau richtig. Die Auswahl der richtigen Brille bzw. Kontaktlinsen setzt ein großes Vertrauensverhältnis zwischen Augenoptiker und Kunde voraus.

"Unser Motto lautet: Weil Du einzigartig bist! Dahinter steckt nicht nur irgendein Werbeslogan sondern die gelebte Philosophie unserer Firmenfamilie", unterstreicht Michael Matt. Bei MATT optik steht der Mensch als Individuum im Mittelpunkt! Das gilt sowohl für den Kunden als auch für den Mitarbeiter - und das nun schon seit 60 Jahren.

Die Ausbildung zur Augenoptikerin oder zum Augenoptiker ist mehr als vielseitig und reicht von der stilsicheren Kundenberatung bis zur handwerklichen Arbeit mit High-Tech-Geräten.

Das Familienunternehmen MATT optik legt größten Wert auf die Professionalität während der dreijährigen Lehrzeit. Die Auszubildenden werden an verschiedenen Standorten eingesetzt und direkt unter die Obhut der Filialleitung und der Augenoptikermeister gestellt. Zusätzliche Schulungen und Seminare von Spezialisten und professionellste Unterstützung garantieren eine erstklassige Ausbildung "Sie alle sind nun Teil eines starken Teams, das mit Ihnen nun noch stärker wird!", so Michael Matt. "Und nur so ist Erfolg möglich!"