Logo

Klasse zeigen zu jedem Anlass

Must-Have Modelle für den Alltag

Jaguar

TOM FORD

Brendel

Bewährt und immer wieder neu

Als „klassisch“ bezeichnet man Brillengestelle, die in Formen und Farben dem modernen, eleganten Understatement-Look gerecht werden. Langweilig? Von wegen! Sie wählen ein Accessoire, das Ihren Typ besonders herausstellt, da es sich in seiner Erscheinung dezent zurückhält. Die Brillen sind vielseitig kombinierbar, immer passend und zeitlos – im Design von Jahr zu Jahr ein wenig anders.

Filigrane, dünne oder auch rahmenlose Fassungen zeichnen klassische Brillenmodelle typischerweise aus. Die erhältlichen Formen, Farben und Materialien variieren und werden stark von aktuellen Trends beeinflusst. Gedeckte Farben und klare Linien sind dennoch ein häufiges Erkennungsmerkmal.

Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass das Modell Ihrer Gesichtsform schmeichelt und mit Haar- und Hautfarbe harmoniert. Als Grundregel gilt: Zu einem runden Gesicht passen eher eckige, schmalere Brillen, zu einem herzförmigen oder markanteren Gesicht rundere, weichere Formen.

Filiale finden

Styling-Tipp

Ob lässig-leger in der Freizeit oder formell-schick zum Businessmeeting – Hemden sind fast so wandlungsfähig wie unsere Classic Brillen selbst. Stylingmäßig ergänzen sich die beiden wunderbar!

CALVIN KLEIN

TOMMY HILFIGER

HUGO

Stilvoll den Sommer genießen

Kultmodelle mit UV-Schutz

Ob im Job oder als schicke Ergänzung Ihres Looks: Mit bewährten Modellen wie der Wayfarer- oder der Pilotenbrille liegen Sie immer richtig.

Marc O'Polo

TOMS

Ray-Ban

Ray-Ban

Anzeige

Entdecken Sie weitere Trends

Angebote, Trends und Tipps

Verraten Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir senden Ihnen künftig alle Angebote, Trends und Tipps rund um die Themen Brillen und Hörgeräte zu.
Damit Sie noch besser informiert sind und nichts mehr verpassen.



Nach oben