Hygienemass­nahmen

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Um Ihnen in der aktuellen Situation den besten Schutz gewährleisten zu können, gibt es einen Hygieneplan, an den sich all unsere Mitarbeiter halten. Der Hygieneplan definiert die Verhaltensregeln und die erforderlichen Maßnahmen im Kundenkontakt.

1. Sicherstellung des Mindestabstands

Begrüßung des Kunden / Zugangsbeschränkungen

  • Bei der Begrüßung wird auf Händeschütteln verzichtet.
  • Pro beratendem Mitarbeiter kann sich ein Kunde im Laden aufhalten.
  • Zum Warten weiterer Kunden werden zusätzliche Räume genutzt.
  • Pro 10 m² Verkaufsfläche ist ein Kunde erlaubt.

Brillenwand

  • Auf die Selbstbedienung bei der Brillenwand wird verzichtet und stattdessen die gewünschte Fassung auf einem Tableau präsentiert.

Distanz

  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist sowohl zwischen den Kunden als auch unter den Mitarbeitern immer einzuhalten.

Bezahlung

  • Möglichst bargeldlose Bezahlungen.

2. Regelmäßige Handdesinfektion

Saubere Hände - Händewaschen

  • Unsere Mitarbeiter erhalten genaue Anweisung zum richtigen Händewaschen.

Hände desinfizieren

  • Wir desinfizieren unsere Hände nach jeglichem Kontakt mit dem Kunden mit Handdesinfektionsmittel.
  • Gerne können Sie unser Handdesinfektionsmittel auch nutzen.

Handpflegelotion / Hautschutz

  • Zur Steigerung der hauteigenen natürlichen Abwehrkräfte, nutzen unsere Mitarbeiter nach jedem Waschen Pflegelotion.

Husten und niesen - Husten-Etiquette

  • Beim Husten oder Niesen halten wir Abstand und drehen uns weg.
  • Wir husten oder niesen in ein Einweg-Taschentuch, welches wir dann entsorgen.
  • Anschließend waschen wir uns sorgfältig die Hände.
  • Ist kein Taschentuch griffbereit: wird in die Armbeuge gehusten oder genießt.

3. Einsatz der Tools

Nase-Mund-Masken

  • Dienen vorwiegend dem Fremdschutz und schützen hauptsächlich unser Gegenüber.
  • Die Masken sind für unsere Mitarbeiter immer verpflichtend zu tragen.
  • Wir verwenden FFP2-Masken und tragen diese immer, auch in Neben- und Pausenräumen.

Handschuhe

  • Im Bereich der Refraktion und der Anpassung ist das Tragen von Einweghandschuhen für unsere Mitarbeiter verpflichtend.

Plexiglasschutzwand

  • Die Plexiglasschutz-Counter stehen in jeder Filiale an den Verkaufs- und an Anpasstischen zur Verfügung.
  • Der Schutz ist ausnahmslos bei allen Tätigkeiten zu verwenden, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Gesichtsvisier

  • Das Gesichtsvisier wird immer in der HA-Kabine und im Refra-Raum genutzt.
  • Es muss dabei sowohl die Nase-Mund-Maske, als auch das Gesichts-Visier getragen werden.
  • Das Gesichtsvisier wird nach jedem Kundenkontakt gereinigt.

4. Reinigung & Desinfektion von Materialien

Ziel der Reinigung ist das Vermeiden von Infektionen. Dadurch wird totes oder lebendes Material in einen Zustand versetzt, dass es nicht mehr infizieren kann. Dazu stehen unseren Mitarbeitern Flächen- und Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.

Zu reinigende Materialien

  • Tischflächen
  • Türgriffe
  • Ladeneingangstür
  • Sanitärräume
  • Plexiglasschutzwand
  • Geräteflächen mit direktem Kundenkontakt (Nasenauflagen, Kinnauflagen, Stirnbügel, …)
  • Bei Abholung von Aufträgen wird die gekaufte Brille desinfiziert

 

 

Den kompletten Hygieneplan verlinken wir Ihnen gerne hier.

HYGIENEPLAN HERUNTERLADEN

Angebote, Trends und Tipps

Verraten Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir senden Ihnen künftig alle Angebote, Trends und Tipps rund um die Themen Brillen und Hörgeräte zu.
Damit Sie noch besser informiert sind und nichts mehr verpassen.



Nach oben